Logo AG Regionalklima und Nachhaltigkeit
Startseite - Aktuelles - Profil - Projekte - Kooperationspartner - Team - Kontakt

Themenbereiche

Klimawandel

Klimaschutz

Erneuerbare
Energien

Nachhaltige
Entwicklung


Besuchen Sie auch die Webseite unserer Ausgründung:

ThINK - Thüringer Institut für Nachhaltigkeit und Klimaschutz
(http://www.think-jena.de)



Willkommen
bei der Arbeitsgruppe
Regionalklima und Nachhaltigkeit

Klima – Globales Phänomen, lokaler Schutz

Das Klima wird durch globale Faktoren geprägt, aber auch durch regionale und lokale Faktoren. In dieser Dimension wirkt sich auch die Landnutzung durch Landwirtschaft, Siedlungen oder Verkehrswege besonders stark aus.

Zu einem effektiven Klimaschutz auf regionaler Ebene gehört daher einerseits eine Landnutzung, die das lokale Klima vor starken Beeinträchtigungen (Emissionen, städtische Überwärmungen, etc.) bewahrt. Andererseits unterstützen lokale Maßnahmen, wie der Ausbau erneuerbarer Energien, auch den globalen Klimaschutz. Eine nachhaltige Landnutzung muss daher mit Kriterien des Klimaschutzes einher gehen.

Die AG Regionalklima und Nachhaltigkeit beschäftigt sich mit wissenschaftlichem Hintergrund, aber gleichzeitig sehr praxisnah und mit hoher regionaler Kompetenz für Thüringen mit diesen Themenfeldern.


  • unter Aktuelles finden Sie derzeit geplante Veranstaltungen
FSU Jena - Institut für Geographie